Du willst keine Schokolade mehr essen, Dich weniger mit Deinem Partner streiten oder Dein Image als Mauerblümchen endlich loswerden. Doch nach einem motivierten Start verfällst Du schnell in Deine gewohnten Muster zurück?

Dann steckt für Dich in dieser Folge krass viel drin.

Viele von uns konzentrieren sich beim Etablieren von Veränderungen nur auf das Wie und wundern sich dann, wenn es nicht nachhaltig funktioniert. Darum möchte ich heute mit Dir tiefer graben und Dir die 3 wesentlichen Komponenten erklären, die Dich wie ein Gummiband in den Sog Deiner Komfortzone zurück katapultieren.

Und natürlich verrate ich Dir, was Du tun kannst, um das Gummiband aufzulösen und das dauerhafte Dranbleiben leichter werden zu lassen.

Spoileralarm: Es hat mit Deinen Konditionierungen, Deinen Gefühlen und der Funktionsweise Deines Verstandes zu tun.

LINKS UND INFOS
Melde Dich jetzt an zu meiner neuen Trainingsreihe Alchemy of Transformation – Die 3 Säulen des Selbstcoachings: Hier für 0 € anmelden
Alle Infos zu Alive (Anmeldung ab 13.10.): www.ichgold.de/alive
Podcastfolge: #296 3 Schlüssel zu tiefer Transformation. Live-Aufnahme vom Into Being Event
Podcastfolge: #219 Wieso das “Wie” uns meistens nicht weiterbringt

Fotos: Grit Siwonia und Sophie Wolter