Diese Folge könnte auch heißen “Vertrauen wiederfinden nach schweren Schicksalsschlägen”. Denn meine liebe Freundin und Kollegin Melanie Röttgen, die ich heute zu Gast habe, wurde vom Leben gleich zweimal heftig zu Boden geworfen. 

Doch statt dem Leiden, Zweifeln und Hadern zu verfallen, wurde ihr Vertrauen in das Leben selbst bestärkt.

Im Interview erzählt sie:

  • welches Leid ihr genau widerfahren ist, 
  • warum diese Erfahrungen das Feuer in ihr geweckt haben,
  • und wie die tiefe Verbundenheit mit ihrem Partner über den Tod hinaus ihr inneres Wachstum beschleunigt hat.

Es ist eine unglaublich inspirierende und ermutigende Geschichte. 

LINKS UND INFOS 

Mehr Infos zu Melanie Röttgen und ihrer Arbeit auf melanie-roettgen.com/

Melanies Instagram-Kanal: @roettgen_melanie

Fotos: Grit Siwonia und Melanie Röttgen