]
#286: Wir streiten nur noch – Wie kommen wir da raus?

#286: Wir streiten nur noch – Wie kommen wir da raus?

 

Meine steile These: Zum Streiten braucht es immer zwei. Um mit dem Streiten aufzuhören, reicht eine:r. 

In dieser Folge teile ich mit Dir

  • über welche tieferen Gründe wir eigentlich streiten (die offene Zahnpastatube ist es nicht 😉 )
  • wie wir Streit für eine bessere Beziehung nutzen können 
  • welche unterschiedlichen Arten es gibt, Konflikte zu führen
  • welche Rolle unsere persönliche Streitkultur spielt
  • warum Dein Partner immer der Richtige für Dich ist und woher ich das weiß
  • wie Du Dir selbst auf die Schliche kommst, die Verantwortung für Deinen Anteil übernimmst und Eure Beziehung wandeln kannst
  • welche Frage Du Dir stellen musst, wenn Du Euren Mustern auf die Spur kommen willst
  • dass wir alle häufig gefangen sind in Re-Inszenierungen der eigenen Vergangenheit und Wunden 
  • auf welche magische Art das Streiten stoppt, sobald nur einer etwas verändert

LINKS UND INFO

Into Being Live Event am 24.9. im CURIO-HAUS in Hamburg. Mehr Infos und Tickets gibt’s ab dem 28.07.2022 auf unserer Homepage.

Fotos: Grit Siwonia und Jan Rickers

#285 Kinder, Mann, Job, Haushalt – Wie komme ich raus aus Stress und Überforderung?

#285 Kinder, Mann, Job, Haushalt – Wie komme ich raus aus Stress und Überforderung?

 

Heute beantworte ich wieder eine Frage aus der Community. Wie schaffen wir es als Mütter nicht permanent überfordert zu sein?

 

Ich teile mit Dir

  • Was es wirklich bedeutet, wenn Du seit langer  Zeit das gleiche Problem hast.
  • Eine Frage, die mein Herz tief berührt hat und die jede Mutter sich stellen sollte 
  • einen extra Tipp für alle Frauen, die denken “immer muss ich alles alleine machen” (und was das über die Partnerschaft aussagt) 
  • Wie Deine Partnerschaft von einer zusätzlichen Belastung zur Kraftquelle wird 

 

LINKS UND INFOS

Fotos: Grit Swionia und Jan Rickers

#284 Was Meditation kann – und was sie nicht kann

#284 Was Meditation kann – und was sie nicht kann

 

Ich halte Meditation für ein seeeehr wichtiges Tool auf dem Weg der persönlichen Weiterentwicklung

Ich teile mir Dir 

  • was Du über Deinen Verstand und das, was er kann und tut, wissen solltest
  • warum es so wichtig ist, dass wir lernen, unsere Gedanken zu kontrollieren
  • welche Gedanken funktional sind für ein glückliches Leben
  • wie Meditation Dir im Alltag helfen kann, bewusster und aus Deiner puren Essenz zu leben
  • warum Meditation allein nicht reicht, um alte Muster und Konditionierungen aufzubrechen und was es zusätzlich braucht.

Da ist Gold drin. Hör unbedingt rein!

LINKS UND INFOS

Community Event: Into Being Live am 24. September im Curio Haus in Hamburg. Anmeldung ab 18.Juli für unsere Homebasler und die Teilnehmer unserer Ausbildung, ab 28. Juli für alle 

Ich bin nominiert für den Red Fox Award, Kategorie: Beziehungs- und Partnerschaftsexperte. Hier kannst Du mir Deine Stimme schenken 

Jetzt noch kostenlos für Erfolgskongress anmelden. Und bei meiner Gesprächsrunde am 13.7., 17:50 Uhr dabei sein.

Bilder: Grit Siwonia & Jan Rickers

#283 Was bedeutet Weiblichkeit und wie kannst Du sie leben?

#283 Was bedeutet Weiblichkeit und wie kannst Du sie leben?

Was bedeutet in einer modernen Welt eigentlich Weiblichkeit? Welche Potenziale hat es Weiblichkeit und Männlichkeit wirklich zu leben? Welche Rolle spielt sexy Kleidung und Lust? Und wie ist das mit der Gleichberechtigung? Um all das geht es in dieser Podcastfolge.

Ich teile mit Dir

  • was die weibliche und was die männliche Energie ausmacht und warum es so spannend ist, beides zusammen zu betrachten
  • warum die Frage Roter Lippenstift oder nicht viel mehr über Dein Verständnis von Weiblichkeit aussagt als Du vielleicht denkst.
  • wie mein persönlicher Prozess mit Weiblichkeit ist, aus welchem Verständnis ich komme und wie ich mich langsam daraus befreie
  • Was Du tun kannst, um Deine Weiblichkeit mehr zu leben

LINKS UND INFOS

Auf dem Erfolgskongress, dem größten  Online-Kongress in Deutschland, spreche ich mit Dating Experten über Beziehungen und Partner finden, jetzt kostenlos anmelden und mich und mehr als 30 Vorträge und Gesprächsrunden kostenlos anhören 🙂
12.-15.Juli . Meine Gesprächsrunde ist am Mittwoch, 13.7.,17:50 Uhr

#282 Wie wir Schuldgefühle loswerden können

#282 Wie wir Schuldgefühle loswerden können

 

Schuldgefühle sind ein so spannendes Thema. Es fühlt sich so normal an, sie zu haben, ist es aber absolut nicht! Und Schuldgefühle haben so viel damit zu tun, wie lebendig und frei wir wirklich leben können. In dieser Folge geht es also darum, wie wir aufhören können, uns schuldig zu fühlen.

Ich teile mit Dir,

  • woher die Schuldgefühle kommen
  • welcher revolutionäre Gedanke uns das Thema neu betrachten lassen kann
  • wovon Schuldgefühle ein Ausdruck sind und was das mit unserer Verstrickung und Konditionierung zu tun hat 
  • was Schuldgefühle mit Verantwortlichkeit zu tun haben
  • welche unterschiedlichen Situationen welche Schuldgefühle hervorrufen können 
  • und wie der außergewöhnliche Weg da raus ist (wahrscheinlich ganz anders, als Du denkst)

LINKS UND INFOS

Neuer Kurs: Basics of Being. Der kompakte Startpunkt dafür, dass Du mit Deinen Konditionierungen aufräumst. Und Eintrittskarte, um kontinuierlich in der Homebase mit mir weiter zu arbeiten. Jetzt informieren und anmelden. 

#281 Wie Du Deine Ängste nicht an Deine Kinder weitergibst

#281 Wie Du Deine Ängste nicht an Deine Kinder weitergibst

Schon mal vorweg: Unsere Möglichkeiten sind begrenzt 😉 Denn unsere Kinder lesen in uns wie einem Buch – und bekommen viel mehr mit als wir oft denken.

Ich teile mit Dir,

  • wieviel oder wenig Einfluss wir darauf haben, wie unsere Kinder als Erwachsene sein werden.
  • was unsere Glaubenssätze mit unseren Kindern machen.
  • was Du tun kannst, um Deinen Kindern möglichst wenig Mindfuck mitzugeben.
  • wie transparent wir mit unseren Kindern sind, worüber wir mit ihnen sprechen und worüber nicht.
  • was ein wichtiger Mindset-Shift in Sachen Mindfuck ist
  • was das beste ist, was Du für Deine Kinder tun kannst und wie Du mit ihnen gemeinsam wachsen kannst.

LINKS UND INFOS

Neuer Kurs: Basics of Beings: 4 Deep Dive Sessions. Bis 24.6 kannst Du Dich anmelden

Webinar (0 Euro): How to be you am Montag, 20. Juni, 19 Uhr. Melde Dich mit Deiner E-Mail Adresse an und Du erhälst automatisch die Aufzeichnung. For Free!

#280 Wie bleibe ich positiv gestimmt, wenn die Situation aussichtslos erscheint?

#280 Wie bleibe ich positiv gestimmt, wenn die Situation aussichtslos erscheint?

In diesem Podcast beantworte ich eine Hörerfrage!

Erderwärmung und Klimakrise, Krieg in der Ukraine, schwere Erkrankungen. Es gibt viele Situationen, die uns schwer belasten können. In dieser Folge geht es darum, mit welcher Haltung ich meinen inneren Frieden bewahre, auch wenn es nicht immer leicht ist.

Ich teile mir Dir,

  • was es mit uns und unserem Leben macht, wenn wir eine Situation als aussichtslos bewerten.
  • was wir z.B. bei schweren Erkrankungen tun können.
  • mit welcher Grundhaltung Du Dich nicht so ausgeliefert fühlst.
  • welche zwei grundsätzlichen Standpunkte für mich in schwierigen Lebenslagen hilfreich sind.
  • was der Schlüssel ist, um positiv gestimmt bleiben zu können.
  • welche Rolle die Gefühle spielen, die wir eigentlich lieber nicht fühlen würden.
  • wie Du trainieren kannst, ein Gefühl von Frieden zu finden und welche Zutat dafür essentiell ist.

Hör unbedingt rein, da ist Gold drin.

LINKS UND INFOS

Webinar für 0 Euro: How to be you. Wie Du aus festgefahrenen Geld-, Zeit-, Beziehungs- oder Gesundheitssorgen nachhaltig raus kommst. Montag, 20. Juni, 19 Uhr. Wer angemeldet ist, bekommt die Aufzeichnung. Jetzt anmelden.

Neuer Mini-Kurs: Basics of Being. 4×2 Stunden live mit mir, um alte Muster zu sprengen und Dein ganzes Menschsein auszupacken. Weitere Infos folgen.

#279 Was tun, wenn mein Partner mich betrogen hat?

#279 Was tun, wenn mein Partner mich betrogen hat?

Eine schmerzhafte Erfahrung! Weil mir die Frage so oft gestellt wird, habe ich heute dazu eine Folge aufgenommen.

Ich teile mit Dir,

  • warum wir als Betrogene keine Schuld haben und dennoch Verantwortung übernehmen können.
  • warum das Gefühl, das bei uns entsteht, wenn wir betrogen werden, sich zwar sch*** anfühlt, aber dennoch wertvoll für uns sein kann.
  • was betrogen werden mit unserem emotionalen Zuhause zu tun hat und was ein Go-To-Gefühl ist.
  • warum wir uns alte Lücken anschauen müssen.
  • was Du und Deine Konditionierung damit zu tun haben, dass Du die Erfahrung machst, betrogen zu werden.
  • wie du vergeben und die Beziehung fortsetzen kannst (wenn du das möchtest) und was dafür wichtig ist.
  • wie Du wieder ins Vertrauen findest.

Da ist Gold drin, hör unbedingt rein!

LINKS UND INFOS

Neues Webinar: How to be you. 20. Juni, 19 Uhr. Alle, die angemeldet sind, bekomme eine Aufzeichnung. Keine Teilnahmegebühr. Melde Dich einfach mit deiner Mailadresse an.

Du findest uns auf Insta

Mehr Infos www.ichgold.de

#278 Angst und Sorgen: So durchbrichst Du Gedankenkreisen und findest zurück ins Vertrauen

#278 Angst und Sorgen: So durchbrichst Du Gedankenkreisen und findest zurück ins Vertrauen

Ukraine-Krieg, Pandemie, die gerade nur Pause macht, persönliche Ängste – Grund sich Sorgen zu machen, gibt es in der heutigen Zeit viele. In dieser Folge teile ich mit Dir, wie ich mit Ängsten und Gedankenkreisen umgehe und welche Tools Du nutzen kannst, um zurück ins Vertrauen zu finden und der Angst nicht ausgeliefert zu sein.

Konkret teile ich mit Dir,

  • was das machtvollste ist, was Du tun kannst bei Angst
  • welche zwei Strategien wir oft glauben zu haben und welche dritte Möglichkeit uns stattdessen am meisten weiterhilft.
  • als kleiner Exkurs: was Ayurveda und das Wissen über Bio-Energien über Angst und Gedankenkreisen zu sagen hat und wie wir dieses Wissen nutzen können.
  • welcher Gedanke mir oft weiterhilft
  • welches Tool Du nutzen kannst, um mit Angst umzugehen
  • wie du lernst, dich in die Realität des Moments zu entspannen und aus der Angst hinauszuwachsen

Hör unbedingt rein. Da ist Gold drin.

Links und Infos Podcastbild: Grit Siwonia

#277 Folge immer Deinem Gefühl? Bullshit!

#277 Folge immer Deinem Gefühl? Bullshit!

So oft höre ich, dass wir immer unserem Gefühl folgen sollten. Das halte ich für absoluten Quatsch. In der aktuellen Podcastfolge erkläre ich Dir, warum.

In dieser Folge teile ich mit Dir …

  • was Gefühle und Komfortzone miteinander zu tun haben.
  • wie Gefühle entstehen und warum es kontraproduktiv für Deine persönliche Weiterentwicklung ist, ihnen blind zu folgen.
  • was der Königsweg ist zwischen Gefühle unterdrücken und Gefühle ausleben und wie Du diese dritte Möglichkeit ganz konkret trainieren kannst.
  • Wie Du lernen kannst, bewusst wahrzunehmen, warum Du ein bestimmtes Gefühl fühlst.

Da ist Gold drin. Hör unbedingt rein.

LINKS UND INFOS

Folge uns auf Instagram

Bilder: Grit Siwonia

Kategorien

Podcast