Die Kunst ins Handeln
zu kommen –
und dran zu bleiben

Wie Du Deine Erkenntnisse auf die Straße bringst,
trotz Sog der Komfortzone

Termin: 9. Dezember ab 19 Uhr

Bekannt aus:

Dieses Webinar ist
was für Dich, wenn:

            for you!

Du einfach nicht konsequent genug bist.

Alltag, ein voller Posteingang, der Schweinehund – oder Gründe, die Dir vielleicht gerade noch gar nicht so bewusst sind, lassen Dich schnell den Glauben daran verlieren, bleibende Veränderung erzielen zu können.

Du Dich lost fühlst trotz toller Methoden, die Dir eigentlich helfen sollen.

Am liebsten würdest Du an die Hand genommen werden – oder hättest eine Art Taschencoach. Vielleicht weißt Du auch eigentlich schon, was zu tun ist – aber bei der kontinuierlichen Umsetzung fühlst Du Dich trotzdem oft allein und aufgeschmissen. Was Du brauchst ist jemand, der Dir liebevoll auf die Füße tritt.

Dir einfach oft der Mut fehlt.

Die Angst davor, Fehler zu machen bzw. Menschen vor den Kopf zu stoßen und dann abgelehnt zu werden, hält Dich zurück. Du befürchtest, nur für die “verbogene” Version Deiner Selbst geliebt zu werden und dass, würdest Du wirklich für Deine Bedürfnisse losgehen, Du am Ende alleine dastehen würdest.

Dein Umfeld es Dir schwer macht.

Weil Dein Bedürfnis, Dich mit Deinem authentischen Ich auseinander zu setzen, sowie auch Dein spirituelles Interesse von den Menschen aus Deinem Leben nicht verstanden, nicht ernst genommen oder in Schubladen gesteckt wird.

Immer wieder das Leben dazwischen kommt.

Du startest zwar hochmotiviert und bist inspiriert von neuen Impulsen, aber verlierst dann entweder doch schnell das Interesse – oder der Alltag schlägt Dir ein Schnippchen: Die Kinder werden krank, Dein Partner*in hat etwas anderes vor oder die nie enden wollende To-Do-Liste übernimmt die Führung.

Hier lernst Du:

Yeah!

1.

Trotz Fehlern, Fettnäpfchen und Ausnahmen dran zu bleiben.

Lerne, die Disziplin, die Du von Dir erwartest, aber nicht aufbringen kannst, nicht direkt als Versagen einzustufen. Ich zeige Dir, wie Du aus dem “jetzt ist auch schon alles egal”- Modus rauskommst und weiter machst. Selbst, wenn Du nicht immer das tust, von dem Du schon weißt, dass es besser wäre.

2.

Den Druck, es sofort perfekt zu machen, loszuwerden.

Wir leben mit dem Anspruch, Dinge zu können, die wir weder gelernt noch geübt haben. Du lernst, wo der Druck herkommt – und ihn an der Wurzel zu packen. So wächst Du aus Zeitstress oder Mangelgefühlen jeglicher Art heraus.

3.

Nicht alles allein wuppen zu müssen.

Wir fühlen uns oft überfordert vom Alltag und dem ganzen Wahnsinn in uns selbst. Hier lernst Du Tools, die die Überforderung reduzieren und Hilfe anzunehmen – oder sogar aktiv danach zu fragen, Dir helfen zu lassen.

4.

Dich nicht mehr wie ein Alien zu fühlen, der es als einziges nicht schnallt.

Wir sitzen alle im gleichen Boot – aber kriegen es oft nicht mit. Ich zeige Dir, wie Du Dich nicht mehr als Alien fühlst, sondern genau richtig: so wie Du bist und dort wo Du jetzt gerade stehst. Und Du lernst, was Verbundenheit damit zu tun hat und wie Du diese kreieren kannst.

Hey, ich bin Dana Schwandt.
Ich bin Spiegel Bestseller-Autorin,
Lifecoach und Ayurveda-Expertin.

Hellooo!

Mit diesem Webinar möchte ich Dir zeigen, was Dich davon abhält, die Dinge anzupacken, die Dir wichtig sind – und der Sehnsucht nachzugehen, mehr Du selbst zu sein, auch wenn Du oft selbst gar nicht weißt, was Dich wirklich ausmacht.
Außerdem will ich mit Dir teilen, was ich in den letzten 20 Jahren Arbeit mit Tausenden von Teilnehmern in unseren Kursen über das Umsetzen und Dranbleiben gelernt habe. Ich weiß selbst, wie schwer es ist und wie sehr wir uns selbst oft im Weg stehen. Aber es gibt Hoffnung!
Neugierig? Dann melde Dich fürs kostenlose Webinar “Die Kunst ins Handeln zu kommen – und dran zu bleiben” an.

Ich freu mich auf Dich!

Hey, ich bin Dana Schwandt.
Ich bin Spiegel Bestseller-Autorin, Lifecoach und Ayurveda-Expertin.

Hellooo!

Mit diesem Webinar möchte ich Dir zeigen, was Dich davon abhält, die Dinge anzupacken, die Dir wichtig sind – und der Sehnsucht nachzugehen, mehr Du selbst zu sein, auch wenn Du oft selbst gar nicht weißt, was Dich wirklich ausmacht.
Außerdem will ich mit Dir teilen, was ich in den letzten 20 Jahren Arbeit mit Tausenden von Teilnehmern in unseren Kursen über das Umsetzen und Dranbleiben gelernt habe. Ich weiß selbst, wie schwer es ist und wie sehr wir uns selbst oft im Weg stehen. Aber es gibt Hoffnung!
Neugierig? Dann melde Dich fürs kostenlose Webinar “Die Kunst ins Handeln zu kommen – und dran zu bleiben” an.

Ich freu mich auf Dich!

So läuft’s ab:

Wir mögen’s transparent, deswegen
hier der Zeitplan im Detail:

   Yeah!

Die 4 wichtigsten
Komponenten für
Umsetzung & Dranbleiben
ca. 30-40 min
Vorstellung unseres
neuen Membership-Bereiches
HOMEBASE
ca. 10 min
Transformative
Meditation, damit das
Gelernte tiefer sinkt
ca. 10 min
Offene Fragerunde
ca. 10 min
Bonus:
Live Coaching-Gespräch zum Kennenlernen unserer Methode.
Wir schalten eine*n Freiwillige*n dazu und führen live ein Coaching-Gespräch, das alle Interessierten mitverfolgen können.
ca. 20-30 min
Das Gespräch findet bewusst am Ende statt, denn wir wissen, dass es ohnehin schon ein langer Abend ist. Auf diese Weise können nur die bleiben, die unsere Methode besser kennen wollen.

Kostenlos?

Und wo ist der Haken?

Gibt’s nicht. Im kostenlosen Webinar überreiche ich Dir das Handwerkszeug, um an Deiner eigenen Konsequenz zu arbeiten. Am Ende des Webinars stelle ich Dir dann ein weiterführendes Angebot vor, mit dem Du sozusagen den Schlüssel in die Werkstatt dazu bekommst. Und der ist, solltest Du ihn haben wollen, dann nicht mehr kostenlos.

Och nee, keine Zeit?

Oha!

Macht ja nichts. Melde Dich trotzdem an, dann kannst Du Dir das Webinar über Deinen Zugang an den zwei Folgetagen auch noch ansehen.

Komm,
wir legen los!