Jetzt anmelden!Yes! Ich bin dabei

Nähe & gesunde Grenzen – Challenge
4. – 8. Oktober von 20 – 20:30 Uhr

Mach mit bei meiner kostenlosen 5-Tages-Challenge!
Kreiere mehr Nähe in Deinen Beziehungen,
lerne gesunde Grenzen zu setzen und weniger zu streiten.

Mobil_Header

Mach mit bei meiner kostenlosen 5-Tages-Challenge! Kreiere mehr Nähe in Deinen Beziehungen, lerne gesunde Grenzen zu setzen und weniger zu streiten.

Bekannt aus:

WORUM GEHT’S ?!

Mobil_Dana_Feder

In dieser 5-Tages-Challenge geht es darum, dass Du …

Mobil_Dana_Feder
  • … erkennst, wie Du selbst für Distanz sorgst, obwohl Du Dir Nähe wünschst.
  • … Deine impulsiven, emotionalen Reaktionen besser kontrolliert bekommst, um Dich weniger schnell triggern zu lassen und weniger zu streiten.
  • … Dich mit anderen Menschen sicherer fühlst und sie sich bei Dir auch gut aufgehoben fühlen.
  • … aufhörst unbewusst Dein Selbstvertrauen zu schwächen und Verantwortung von Dir zu schieben, obwohl Du glaubst, das Gegenteil davon zu tun.
  • … erkennst, welches Deiner Ziele gesunden Beziehungen auf Augenhöhe entgegensteht.
  • … die eine, wichtigste Voraussetzung verstehst, die es braucht, damit Du mutig und authentisch Dein Leben, unabhängig von den Bedürfnissen und Bewertungen anderer, gestalten kannst.

“Dana walks the talk. Sie bespricht die Themen, die sie selbst erlebt und für sich gelöst hat und das mit einer so wundervollen und authentischen Art – sodass man sich selbst darin wiederfindet. Danke Dana für all das, was du der Welt schenkst.”

Laura Malina Seiler,
Spiegelbestsellerautorin
und Nr. 1 Podcasterin

DU BIST HIER RICHTIG, WENN DU…

Mobil_DanaWings
  • … ständig etwas für andere tust und das Gefühl hast immer stark sein zu müssen.
  • … schnell genervt bist von den Menschen, die Du eigentlich liebst, und Dir manchmal die Hutschnur platzt und Du Dinge sagst, die Du später bereust.
  • … Dich oft unverstanden oder nicht gesehen fühlst, es Dir aber auch schwer fällt, Deine Bedürfnisse zu kommunizieren und Dich verletzlich zu zeigen.
  • … das Gefühl hast in Deinem eigenen Leben zu kurz zu kommen.
  • … Dir einerseits mehr Raum für Dich wünschst, aber Dich gleichzeitig nach mehr Nähe sehnst.
  • … alleine bist und Dir eine/n Partner/in wünschst oder in Partnerschaft bist, aber sie den Zauber des Anfangs verloren hat.
  • … immer wieder Wut, Ärger, Scham oder Schmerz fühlst bei dem Gedanken an Deine Vergangenheit.

DAS LERNST DU
IN DEN FÜNF TAGEN

Am ersten Tag lernst Du den eigentlichen Grund kennen, wieso es Dir so schwer fällt Grenzen zu setzen. Und es ist nicht die Angst vor Ablehnung oder, dass Du andere nicht verletzen willst! Außerdem teile ich mit Dir mein ungewöhnliches aber simples Tool mit dem Du sofort beginnen kannst Dein Mindset umzutrainieren, um besser für Deine Grenzen sorgen zu können.

Am zweiten Tag zeige ich Dir, wieso wir oft so schnell getriggert sind und uns in Gefühlen wiederfinden, die uns dann direkt in Konflikte katapultieren und auf Dauer zu Distanz führen. Und ich teile mit Dir mein Lieblingstool, um weniger schnell angefasst zu sein und besonnener handeln zu können, so dass Zuhause, bei der Arbeit oder in der Partnerschaft nicht so schnell die Kacke am dampfen ist.

Am dritten Tag zeige ich Dir, wie wir alle durch Sprache unbewusst nicht nur Distanz kreieren sondern unser Selbstvertrauen permanent schwächen. Und ich teile mit Dir, wie Du dieses Wissen direkt nutzen kannst, um Dich selbst zu stärken und automatisch mehr Integrität zu leben. Nebenbei werden dadurch wahrscheinlich noch ein paar unbewusste Glaubenssätze für Dich sichtbar, die Du dann aus dem Weg räumen kannst.

Am vierten Tag zeige ich Dir die Prämisse, nach der die allermeisten von uns streben, die allerdings besonders einer glücklichen Beziehung, aber auch generell Nähe, im Wege steht. Du lernst, wie Du dadurch verhinderst den anderen zu sehen, wie er wirklich ist und auch selbst wahrhaftig gesehen zu werden. Und ich gebe Dir eine Übung mit, mit der Du trainieren kannst, das, was Du unbewusst zwischen Dich und andere stellst aus dem Weg zu räumen.

Am fünften Tag zeige ich Dir, wodurch wir alle verhindern wirklich unser Potenzial zu leben und in authentischen Beziehungen zu leben voller Nähe und gesunder Grenzen. Du erfährst, woran wir alle festhalten ohne es mitzubekommen und was es braucht, um wieder die Hände für das Leben und die Beziehungen frei zu haben, wie wir sie uns eigentlich wünschen.

Bonus!

Für alle Interessierten erzähle ich etwas über meinen Kurs “Menschlichkeit 2.0”, der Ende Oktober in die zweite Runde startet. Hier schon mal ein kleiner Ausblick auf den Kurs. ⬇️

Es ist ein 5 wöchiger Live-Online-Coaching-Kurs, in dem Du lernst, mutig Du selbst zu sein und authentische Beziehungen zu erschaffen.

Er besteht aus fünf live stattfindenden Deep-Dive Trainingstagen, an denen wir die Fesseln der Vergangenheit in der Tiefe lösen.

  • Du lernst Konflikte zu führen, die zu mehr Wachstum und Nähe führen.
  • Ich zeige Dir die Grundlagen für authentische Beziehungen und trainiere mit Dir.
  • Du verstehst welche Fehler Männer und welche Fehler Frauen machen und lernst sie zu vermeiden.
  • Und wir schauen uns die 3 Dealbreaker, die Beziehungen allgemein zermürben und zu Distanz oder Trennung führen genauer an. Du lernst, wie Du sie verhindern kannst. Und noch vieles mehr.

Das sagen Kunden über
unsere Arbeit:

Maria Jacobi

Maria

Nach jeder Session fühlte ich mich mehr in meiner Power

Die Leichtigkeit mit der Dana die Coachings durchführt, hat mich begeistert. Sie ist immer wieder absolut präzise und feinfühlig auf die Teilnehmer und ihre persönliche Situation eingegangen. Die Meditationen waren nahezu magisch und haben bei mir immer wieder kleine Wunder bewirkt. Ich fühlte mich rundum wohl und war nach jeder Session etwas mehr in meiner Power! Ich konnte nicht nur mehr Nähe zu meinem Partner herstellen, sondern auch zu meinen Eltern und meinen Kindern. Und ich traue mich nun viel öfter, ganz bewusst meine Wahrheit zu sprechen.

Jessica K (1)

Jessica

Danke für viel mehr Nähe zu meinen Lieben!

Ich bedanke mich von ganzem Herzen für diesen wundervollen Kurs! Danke für so viele Schlüssel, um endlich zu begreifen, wie sehr ich mich selbst begrenze und mir selbst im Weg stehe. Danke für die Erkenntnis, dass nur ich in der Lage bin, mich daraus zu holen. Danke für so viel mehr Nähe zu meinem Mann, Danke für so viel mehr Nähe zu meinem Vater. Danke für so viel mehr Nähe zu meinen Kindern. Danke dass ich verstehen durfte, wie ich endlich Verantwortung übernehmen kann. Danke, dass ich endlich Grenzen setzen kann.

WIR MACHEN ES ZUSAMMEN…

Ich bin Dana Schwandt, Lifecoach, mehrfache Spiegelbestsellerautorin und Online-Unternehmerin. Auf der anderen Seite bin ich seit über 18 Jahren die Frau von Matthias, Mutter von Luk (14) und Tilda (10) und leite mit meinem Mann unser Remote Team.

Und ja es menschelt.

Ich liebe meine Familie und ich liebe unser Team und viele Menschen mehr. Allerdings scheint das nicht die einzig ausschlaggebende Zutat zu sein, um auch inspiriert, auf Augenhöhe und mit gesunden Grenzen miteinander umzugehen.

In den 13 Jahren, in denen ich damals unser Yogastudio geleitet und Yogalehrer ausgebildet habe, ist mir klar geworden, wir müssen unseren Verstand besser verstehen. Aber nicht nur das, es braucht auch Mut, ein bisschen Aufräumarbeit in unseren Köpfen und die Bereitschaft veraltete Standpunkte und Glaubenssätze in Frage zu stellen.

In dieser Challenge möchte ich Dir ein paar meiner Lieblings-Trainingstools mit auf den Weg geben, in der Hoffnung, dass sie für Dich genauso hilfreich sind, wie für mich, um mehr Nähe und weniger Konflikte zu haben.

SO LÄUFT’S AB

Der Ablaufplan für deine Challenge

  1. Ich schicke Dir jeden Abend eine Mail mit einem Einwahl-Link zu unserer Live-Session.
  2. Die Sessions finden dann um 20 Uhr in Zoom statt und dauern ca. 30 Minuten. Wer mich kennt, weiß, dass es vielleicht auch 45 Minuten werden können. Am nächsten Morgen schicken wir Dir den Link zur Aufzeichnung.
  3. Ich starte immer mit Input, dann machen wir eine Meditation oder Übung passend zum Thema. Ich werde jeden Tag einer Person die Möglichkeit geben, live eine Frage zu stellen und sich coachen zu lassen.
  1. Du bekommst jeden Tag eine kleine Aufgabe, um direkt in die Umsetzung zu kommen. Denn alle Erkenntnisse sind nur Schall und Rauch, wenn Du sie nicht auf die Straße bringst.
  2. Unter dem Post des Tages in unserer exklusiven Pop-Up-Facebook Gruppe kannst Du Dich dann für mehr Verbindlichkeit mit Deiner eigenen Umsetzung mitteilen.

Das bekommst Du alles:

diese wertvollen inputs sind dabei

  • 5 Tage lang jeden Tag mind. 30 min live mit Dana
  • Du hast transformierende Erkenntnisse & bekommst effektive Tools
  • Jeden Tag eine Aufgabe für die Anwendung in Deinem Alltag
  • 5 Meditationen für einen tiefen Wandel in Deinem Mindset
  • Eine empowernde Community an Deiner Seite für mehr Verbindlichkeit

FAQ’s

Hier beantworten wir schon mal die häufigsten Fragen, wenn Deine nicht auftaucht, dann schreib uns: hello@ichgold.de

Was passiert nach der Anmeldung?
Nach der Anmeldung bekommst Du direkt eine Email von mir mit den Details zur Challenge. Je nachdem, wie lange vor diesem Datum Du Dich anmeldest, schicke ich Dir noch ein paar vorbereitende Mails, damit Dir die Wartezeit bis zum Start nicht zu lang wird. Direkt zum Termin schicke ich Dir dann noch einen Reminder und den Einwahllink zur Live-Session.
Ist die Challenge für New-Bees oder alte Hasen in der persönlichen Weiterentwicklung?
Sowohl als auch. Die Inhalte sind so, dass Du sie auch als Neuling verstehst und direkt umsetzen kannst. Und für alle alten Hasen sind neue, vertiefende Impulse und powervolle Übungen für ihren bestehenden Prozess dabei.
Muss ich bei Facebook sein, um an der Challenge teilzunehmen?
Nein, die exklusive Pop-Up-Facebook-Gruppe ist ein zusätzliches Tool, um die Umsetzung zu erleichtern und sich mit gleichgesinnten Challenge-Teilnehmern zu connecten. Die Sessions selber finden in Zoom statt.
Wie lange bleibt die Facebook-Gruppe offen?
Bei der Facebook-Gruppe handelt es sich um eine Pop-Up-Gruppe, das heißt sie öffnet erst kurz vor Start der Challenge und wir schließen sie auch zeitnah nach Ende der Challenge (17.10.) wieder, weil sich ihr Zweck dann erfüllt hat.
Ist die Challenge wirklich kostenlos oder verpflichte ich mich zu irgendetwas im Anschluss?
Die Challenge ist komplett kostenlos. Sie soll Dir Erkenntnisse ermöglichen, Tools an die Hand geben und Dich in die Umsetzung bringen, um mehr Du selbst zu sein und wahrhaftige Beziehungen in Deinem Leben zu gestalten. Und wenn Du Lust bekommst und es der richtige Zeitpunkt für Dich ist, kannst Du zum Schluss mein kostenpflichtiges Angebot annehmen und die Arbeit mit mir in unserem Live-Online-Kurs "Menschlichkeit 2.0" vertiefen. Aber das ist komplett freiwillig und unabhängig von Deinen Erfolgen mit den Challenge-Inhalten.

Das sagen Kunden über
unsere Arbeit:

Madeleine

Madeleine

Ich stand in meiner Beziehung an einem Punkt, der aussichtslos schien

Meine Vision war, wieder in Nähe und Zufriedenheit mit meinem Partner zu leben, so wie es zu Beginn der Beziehung war. Ich stand an einem Punkt, der aussichtslos erschien und doch spürte ich, dass es einen Weg gibt, den ich nur nicht sehen konnte. Durch die tiefen Meditationen konnte ich leicht erkennen, was eigentlich hinter den Situationen steckte und durch welche Prägungen und Erlebnisse ich nicht anders konnte, als mich so zu verhalten, wie ich es tat. Für mich war es so reinigend und erneuernd die Transformation in Liebe und Frieden zu erleben und mich dabei so viel mehr kennenzulernen.

Yvonne Giertz Nähe und gesunde Grenzen

Yvonne

Die Challenge war ein richtig guter Einstieg!

Zwischen den Anforderungen von Familie und Job und all dem, was ich dachte, erfüllen zu müssen, hatte ich mich selbst komplett verloren. Ich wusste nicht mehr, was ich eigentlich wollte, konnte meine Bedürfnisse nicht mehr wahrnehmen und keine Grenzen setzen. Die Challenge war für mich ein richtig guter Einstieg ins Thema. Ich konnte aus den 5 Tagen wertvolle Tools und Denkanstöße mitnehmen, die mich bis heute begleiten. Seit dem Kurs spreche ich immer häufiger offen aus, was mich bewegt und was ich mir wünsche. Und insbesondere in meiner Partnerschaft spüre ich, dass diese neue Offenheit und Ehrlichkeit ein ganz intensives Gefühl von Nähe und Verbundenheit erschafft! Danach hatte ich mich so gesehnt.