Was ist bei Dir das größere Problem? Stress oder ein ungesunder Lifestyle?

Mein Lifestyle ist top. Mein Energielevel im letzten Jahr eher unterirdisch. Nach meiner Pancha Karma Kur in Indien im Sitaram-Beach-Reatreat geht es mir allerdings bombastisch. Ich war noch nie, zumindest in den letzten 30 Jahren meines Lebens, so entspannt wie jetzt.

Die Kur, die verschiedenen Behandlungen, Massagen, Reinigungstechniken, aber auch der Ort, die fürsorglichen Menschen und vieles mehr haben eine neue Dana aus mir gemacht. Verrückt.

In der heutigen Podcast-Folge erzähle ich Dir mehr dazu. Ich erzähle Dir, wie genau so eine Kur abläuft, was es für verschiedenen Kuren gibt und wie der Ablauf meiner individuellen Kur war.

Da ich eher mit Erschöpfung und Stress angekommen bin, war meine Kur anders, als bei den anderen, die eher Ungleichgewicht oder Krankheiten durch einen ungesunden Lifestyle ausgelöst wurden.

Hör einfach mal rein!
Deine Dana

Kostenloses Webinar am 30.01. um 20 Uhr: www.ichgold.de/meditation-stress

Welcher Verdauungstyp bist Du? Verdauungsbeschwerden loswerden, nur wie? Laut Ayurveda gibt es keine One-Size-Fits-All-Lösung, da es unterschiedliche Verdauungstypen gibt.

Neigst Du zum Blähbauch, Sodbrennen oder Völlegefühl? All das gibt Aufschluss darüber wie Deine Verdauung oder besser gesagt Dein Verdauungsfeuer funktioniert.

Jetzt brauchst Du nur noch die Qualität dieser Verdauung besser zu verstehen und kannst schwupp-di-wupp, über Deine Ernährung leicht steuern Deine Verdauung mehr und mehr ins Gleichgewicht zu bringen.

Damit Du die verschiedenen Verdauungstypen kennenlernst und Dich einordnen kannst, habe ich sie in der heutigen Podcast Folge ausführlich erklärt, samt Infos, was Du für diesen besonderen Typ beachten musst.

Außerdem bekommst Du eine kleine Sneakpeak ins Kochbuch “Easy Ayurveda – das Kochbuch)” was seit Montag in den Läden ist…

Zusätzlich haben wir ein Überraschungsgeschenk für Dich!
Bis Sonntag kannst Du Dich für 50,- € weniger bei Tellergold anmelden. Die nächste Runde startet am 23.3. Gehe dazu auf diesen Link, und gib im Bestellprozess den Gutscheincode: Neujahrsgeschenk2020 ein.
Dadurch nimmst Du außerdem an der Verlosung von 5 signierten Kochbüchern statt!

“Dana, wie machst Du das mit Deinen Kindern.” werde ich ständig gefragt. “Essen die alles was Du kochst? Stehen die auch so früh auf? Machen die auch die Essenspausen und leben so gesund wie Du?”

Na klar!… Natürlich nicht. Und ja, es ist schon ein bisschen eine Herausforderung den Kindern etwas mitzugeben, aber eben auch da nicht komisch zu werden. Wie ich das mache und wie Anette Drews von @ingwerundzimt, mit der ich das Kochbuch zusammen entwickelt habe, das macht erzählen wir Dir in dieser Folge.

Wie setzen wir unsere Prioritäten? Was ist uns super wichtig? Wo lassen wir aber auch fünf gerade sein? Hör’ mal rein in die heutige Folge “Ayurveda mit Kindern. Ein Gespräch von Mutter zu Mutter mit Anette Drews”.

Männer sind…

Was kommt bei Dir dahinter? Und ich meine nicht die Pressemitteilung, sondern das was Du denkst, wenn Du Dich gerade wieder mal mit Deinem Mann gestritten hast. Wenn Du ihn so richtig doof findest und wütend, verletzt oder beleidigt ins Bett gehst.

Was denkst Du dann? In der Regel ist es das, was unter unserer manchmal glatten, vielleicht geschönten Oberfläche im Alltag liegt. Es ist ja auch nicht ganz falsch. Weil, wir finden sie ja schon auch manchmal gut. Und süß und so.

Aber auch wenn uns das oft nicht bewusst ist, haben wir im Subtext oft eine eher schlechte Meinung mitlaufen. Und das hat tatsächlich verheerende Folgen.

Welche das sind, wie Du das ändern kannst und was andere Standpunkte dazu sind, teile ich in der heutigen Podcast Folge mit Dir. Wenn Du Deine Beziehungen zu Männern verbessern möchtest, egal ob Du in Partnerschaft bist oder nicht – reinhören!

Und wenn Du ein Mann bist – sowieso, unbedingt hören. Super wichtig für Dich zu wissen.

Puh, dieses Jahr war viel los. Bei Dir auch?
Ein tolles Jahr. Und ich gehe (wie immer) davon aus, dass das nächste noch besser wird.

Wir haben wieder viel vor… Du darfst gespannt sein.
Und tatsächlich kommen wir langsam in die Zeit der… ja genau… guten Vorsätze! Ich finde die nicht per se schlecht und ich mag unbeschriebene Blätter für neue Ideen und Projekte.

Ich bin allerdings kein Freund davon, damit zu scheitern. Damals in unserem Yogastudio war der Januar immer der beste Monat im ganzen Jahr. Schon im Februar ließ die Motivation wieder nach. Verrückt.

Damit Dir das nicht passiert, möchte ich gerne ein powervolles Tool aus dem Gewohnheitstraining, in der heutigen Podcast Folge mit Dir teilen. Denn jede Gewohnheit unterliegt bestimmten Parametern.

Wenn man diese Weise wählt und gut aufeinander abstimmt, wird es viel leichter neue Gewohnheiten zu implementieren und ungeliebte loszuwerden. Hör’ ihn Dir daher unbedingt an.

Seit Sonntag bin ich 40. Ich habe genullt. Ich hätte das nie gedacht, aber dieser Übergang zur vier hat mich tatsächlich etwas beschäftigt. Ich habe viel zurückgeblickt, was sonst nicht so meine Art ist (zwinkersmiley). Ich schaue lieber nach vorne.

Ich habe mir auf eine noch mal neue Art die Wahrheit gesagt, über meinen Körper, meine Lebensvision und auch eine meiner größten Ängste.

In der heutigen Podcast Folge teile ich ganz persönlich und offen meine Erkenntnisse aus diesem Prozess, in der Hoffnung, dass sie Dir auf Deinem Weg weiterhelfen.

Morgenroutine, Morgenroutine, Morgenroutine. Dieses Wort ist in aller Munde. Und wie ich finde nicht ohne Grund. Wenn man sich das klassische Ayurveda anschaut, könnte man meinen, man braucht mindestens drei Stunden dafür.

Wenn man das Ganze realistisch, modern und effizient angeht, ist das allerdings nicht so. Oder muss es zumindest nicht sein. Ja, am liebsten habe ich zwei Stunden zwischen Aufstehen und Frühstück machen. Aber gerade in der Jahreszeit aktuell brauche ich oft mehr Schlaf und verkürze dann einfach meine Routinen.

Wie das geht und was die absoluten Must-haves sind, lehre ich ja in unseren Kursen. Anette Drews, war mal eine davon. Anette von @ingwerundzimt ist diejenige, mit der ich das Kochbuch “Easy Ayurveda – das Kochbuch” zusammen geschrieben habe.

Vor 10 Jahren hat sie bei mir, in meinem damaligen Yogastudio mit Yoga angefangen und ist mittlerweile Autorin, Ernährungsexpertin in unseren Kursen und gibt Kochworkshops. Für die heutige Podcast Folge habe ich sie interviewt, wie Ihr weg von damals bis heute war. Was sich verändert hat, wo sie auf die Nase gefallen ist und was ihre größten Durchbrüche waren.

Viel Spaß beim anhören!
Deine Dana

Katharina war schon mit 18 so krank, dass es ihr schwerfiel ihren Alltag zu meistern. “Ich fühle mich wie 70.” Tinitus, Verstopfung, Durchfall, Erbrechen… Sie war total ausgemergelt. Aufgewachsen ist sie in einem Haushalt, in dem gesunde Ernährung, Bio-Kost und viel frisches Gemüse und Obst wichtig waren. Und trotzdem ging es ihr nicht gut.

Unzählige Untersuchungen und Torturen in der Schulmedizin später, konnte nicht wirklich etwas gefunden werden. Diagnose Reizdarm und es muss wohl etwas Psychisches sein. Es folge ein Unverträglichkeits-Test beim Heilpraktiker, der so einiges ins Rollen brachte.

Katharina fing an sich mit Ernährung, Darmgesundheit, Traditioneller Chinesischer Medizin und später Ayurveda zu beschäftigen und heilte sich selbst. Heute ist sie 25, hat seit 4 Jahren einen sehr erfolgreichen Food-Blog “Tasty Katy”, den Podcast “Natürlich gesund” und hat am Montag Ihr erstes Kochbuch veröffentlicht: “Modern Ayurveda”.

Ein Thema was sie sehr beschäftigt ist Zucker. Sie war ein totaler Zuckerjunkie. In dem Podcast-Interview sagt sie, sie konnte keine herzhafte Mahlzeit essen, ohne direkt etwas Süßes hinterher zu essen.

Woher dieser Süß-jieper kommt, wie sie ihn losgeworden ist, wie sie sich durch Ayurveda selbst geheilt hat und wie man sich das Leben in der Küche vereinfachen kann, darüber sprechen wir in der heutigen Folge.

Sei gespannt!

#satnambaby
Deine Dana

Vor acht Jahren waren Matthias und ich mal kurz davor uns zu trennen. Wir hatten kaum Nähe, viel Streit und wenig Gemeinsamkeiten. Heute sind wir so glücklich und nah wie noch nie.

Ja, wir streiten uns natürlich noch, gerne sogar lautstark aber jeder Konflikt macht eine Lücke sichtbar, die wir dann schließen und uns nachher näher sind, als vorher.

Mich erreichen so oft Nachrichten und Direct-messages mit Fragen zum Thema Partnerschaft. Meistens geht es darum, dass die Frauen nicht weiter wissen und sich Fragen, ob sie sich trennen sollen oder irgendwie Hilfe suchen, weil es eher immer schlimmer, als immer besser wird, in ihrer Beziehung.

Hier kommt meine Antwort.

In der heutigen Podcast-Folge habe ich die Grundvoraussetzungen benannt, die es braucht, um aus der Abwärts- eine Aufwärtsspirale zu machen. Du findest heraus, wo es herkommt, dass Ihr überhaupt da gelandet seid und ich gebe Dir ein paar Übungen mit an die Hand, damit Du direkt starten kannst.

Kennst Du das Problem, dass Ihr zwar streitet, aber Du danach immer noch denkst “war ja klar” oder “siehste” anstatt, dass Du Dich wieder ganz nah fühlst?

Viel Spaß beim anhören!

#satnambaby
Deine Dana

Homepage: www.ichgold.de
Stoffwechselkurs: https://www.ichgold.de/stoffwechselkurs

Sobald wir die Türschwelle bei unseren Eltern überschreiten sind wir auf einmal wieder 12 und verhalten uns auch so. Wenn wir den Schokoriegel sehen, können wir nicht anders als ihn zu essen, obwohl wir uns vorgenommen hatten es nicht zu tun. Immer wenn dieses eine Lied gespielt wird, sind wir zurück in dem Urlaub damals, in …

Kennst Du das? Viele Dinge, um nicht zu sagen fast alle, passieren einfach so und triggern alte Gefühle und Gedanken. Es ist schwer aus bestimmten Handlungsweisen auszubrechen und Neues zu erschaffen…

Zum Kotzen. Ich nehme mir etwas vor und kriege es einfach nicht hin! Bin ich zu undiszipliniert? Zu schwach? Das kann ja wohl nicht so schwer sein! Alle anderen kriegen das doch auch hin.

Ist es aber und ist es auch wieder nicht. Meditation ist für mich DER Schlüssel für tatsächliche und nachhaltige Veränderungen. Warum das so ist, wie genau unser Verstand funktioniert, wo Glaubenssätze herkommen und wie wir sie wandeln, erzähle ich Dir in der heutigen Podcast Folge.

#satnambaby
Deine Dana

Homepage: www.ichgold.de
Stoffwechselkurs: https://www.ichgold.de/stoffwechselkurs