Vor einer Weile hatte ich die Erkenntnis, dass ich zwar sehr viel persönlich von mir teile, aber nicht um es zu teilen und mich zu zeigen, sondern in der Absicht, Dir etwas zu zeigen oder dass Du davon profitieren kannst.

Aber ich möchte üben, das anders zu machen. 

Deshalb habe ich euch in einem Instagram-Post Ende März gefragt, was ihr schon immer gerne von mir wissen wolltet und angefangen, Podcastfolgen dazu aufzunehmen.

Dies ist nun bereits die 4. Folge dazu und ich spreche darüber:

  • was sich körperlich und innerlich durch mich hindurchbewegt zu dem Zeitpunkt, an dem ich diese Folge aufnehme,
  • warum ich Ayurveda nach wie vor unglaublich liebe, aber es mir keine Freude mehr macht, darüber zu sprechen,
  • und in welche Richtung ich mein Unternehmen und mein Leben weiterentwickeln möchte, einfach weil es mir so viel Spaß macht.

Viel Spaß beim Anhören!

Links & Infos:

Am 24. Mai startet meine neue Free Masterclass “Delusion – A life beyond unconscious self-limiting”, in der ich Dich mitnehme in einen Bewusstseins-Evolutionsbooster, um das, mit dem wir uns selbst unbewusst begrenzen, hinter uns zu lassen. Ab sofort kannst Du Dich HIER für 0 € anmelden.

Den Post, aus dem heraus diese Podcastfolge entstanden ist, findest Du HIER auf meinem Instagram-Kanal.

Du hast Fragen, Anregungen, Gedanken oder Feedback zur Folge? Lass es mich gern wissen – per DM oder als Kommentar bei Instagram @danaschwandt und @intobeing.universe oder als E-Mail an hello@ichgold.de

Wenn diese Folge für Dich wertvoll war oder Du jemanden kennst, der sie unbedingt hören muss, leite sie gern weiter.

Fotos: Lena Wendt